Vision von Second Life /SL2

Linden Lab entwickelte das System 1999 in San Francisco. Seine Vision war es, eine Metaversum zu gestalten, welches der inhaltlichen Beschreibung des Romans Snow Crash gerecht wird: “Eine vom Benutzer bestimmte Parallelwelt von allgemeinem Nutzen, in der Menschen interagieren, spielen, Handel betreiben und anderweitig kommunizieren können”. Der Präsentation von Second Life im Sommer 2002 folgte eine Betatestphase und seit 24. Juni 2003 ist das System online. 2