Basic Tarif

Die Preise für Second Life haben sich verändert. Zu Beginn gab es keinen kostenlosen Basic Tarif und es wurden Gebühren für jeden weiteren Basic Account erhoben. Während des Betatests beispielsweise konnten die Bewohner durch eine Zahlung von 225 US$ eine Subskription auf Lebenszeit erwerben. Nachdem Second Life 1.2 veröffentlicht und Grundsteuern eingeführt wurden, änderte sich dies in einen steuerfreien Besitz von 4.096 qm auf Lebenszeit. Für Premiummitgliedschaften waren bis Februar 2007 subventionierte Landparzellen, auch “First Land” genannt, erhältlich. Durch einen signifikanten Anstieg der Landpreise innerhalb der Second Life Welt und dem daraus resultierenden regen Handel um subventionierte Parzellen, wurde die First Land Vergabe am 20. Februar 2007 eingestellt. 13

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

(erforderlich)